DIE HOLCIM (SCHWEIZ) AG

"Die Baustoffproduktion ist energie- und ressourcenintensiv. Holcim investiert deshalb laufend in Innovationen, um Prozesse noch effizienter und umweltverträglicher zu gestalten. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Erfüllung der Schweizer Umweltauflagen, sondern agieren vorausschauend und gehen freiwillige Verpflichtungen ein. Oberste Priorität haben dabei Massnahmen zur Schonung der Ressourcen, zur Emissionsreduktion und zur Förderung der Biodiversität. 

Ein grundlegender Bestandteil, um diese Massnahmen umzusetzen, sind innovative Ideen aus Lehre und Forschung: Die FHNW bietet mit ihrer praxisorientierten Lehre und Forschung eine ideale Plattform zur Verwirklichung dieser Projekte. Deren Finanzierung durch die Stiftung FHNW ist uns deshalb ein wichtiges Anliegen."
 

Dominik Baumann, 
Corporate Communications Holcim (Schweiz) AG
Logo StiftungFHNW weiss.png

Stiftung FHNW Geschäftsstelle

c/o Fachhochschule Nordwestschweiz

Telefon +41 56 202 88 33

Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Windisch

KONTAKT