top of page

UNTERSTÜTZUNG

Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung fördern wir aussergewöhnliche Projekte und geben ihnen einen Anschub. Oftmals ist die Förderung der Stiftung FHNW der erste Schritt zu etwas Grossem. Die Ergebnisse der Projekte führen regelmässig zu Anschlussprojekten, weiterer nationaler oder internationaler Förderung oder sogar zu eng mit der FHNW verbundenen Spin-offs.

Viele Alumni und KMUs dürfen wir, neben namhaften grossen Unternehmen und NGO/NPOs, zu unseren Unterstützerinnen und Unterstützer zählen.

Ihre Förderung kann jederzeit Allgemein oder auch ganz spezifisch für eine Hochschule oder ein Projekt ihrer Wahl erfolgen.

Wir würden uns freuen, auch Sie zu den Spenderinnen und Spendern zählen zu dürfen.

STORIES DER

SPENDERINNEN UND SPENDER

©Fehlmann_AG_Flugansicht_web.jpg

ARTIKEL

"Wir unterstützen die Stiftung FHNW bereits seit 2011. Wir sind überzeugt, dass nachhaltige Innovation besonders in der Interdisziplinarität der Kompetenzen entsteht." weiter >

rawpixel-603021-unsplash_web.jpg

ARTIKEL

"Die Stiftung FHNW sorgt dafür, dass unter Ihrem Leitgedanken “Innovationen initiieren” an Projekten geforscht werden kann, die Gesellschaft und ..." weiter >

Spenderinnen und Spender

SPENDERINNEN
UND SPENDER 2023

ABB Schweiz AG

Actemium Schweiz AG

Amacher P. + V. 

Bachem AG

Basler Versicherung AG

BDO AG

Benz Markus

 

Berner Annemarie + Werner

 

Bucher Biotec AG

 

Bühlmann Laboratories AG

 

Canon Schweiz AG

 

Chestonag Automation AG

 

Endress+Hauser Flowtech AG

 

Endress+Hauser Gruppe

Gisiger Madörin AG

 

RNE AG Bauunternehmung

 

ETAVIS Gruppe

 

F. Hoffmann-La Roche AG

 

Fraisa SA

 

Franke Stiftung

 

Fritschi Beteiligungen AG

 

Gisiger Madörin AG

 

Gruner AG

 

Haecky Gruppe

 

Hypothekarbank Lenzburg AG

 

Idorsia Pharmaceuticals Ltd. 

 

IEU Kommunikation AG

 

Indermühle Holding AG

 

J. + T. Müller-Stiftung

 

K. Schweizer AG

 

Kromer Theodor

Lonza AG

 

Marcel Fischer AG

 

Max Schwarz AG

 

Müller Verpackungen AG

 

Neoperl AG

 

Novartis Pharma AG

 

Rapp Gruppe

 

Regiobank Solothurn AG

 

Ronal AG

 

Rump Flavio Felice

 

Schindler Aufzüge AG

 

Selmoni Gruppe

 

Sprüngli Druck AG

 

Stadtcasino Baden AG

 

Supercomputing Systems AG

 

Swisscom (Schweiz) AG

 

TechCenter Reinach AG

 

UBS AG

 

Ypsomed AG

Engagement

IHR ENGAGEMENT FÜR DIE ZUKUNFT

 

Die dank Ihrer Hilfe geförderten Projekte haben einen direkten Einfluss auf das Wirken und Handeln der Beteiligten bis hin zur FHNW als Ganzes und stehen für die Kultur des Miteinanders und gemeinsamer Verantwortung.

Ihre wiederkehrende oder einmalige Spende sichert den gezielten Ausbau von Schwerpunkten über das Normale hinaus, hin zur Exzellenz.

Diese Innovationen dienen unserer Gesellschaft, Wissenschaft und Unternehmen.

Mit einer Spende an die Stiftung FHNW zeigen Sie aktives Interesse an Bildung, Forschung und praxisorientiertem Nutzen.

STIFTUNGSRAT 
IM FOKUS

Sensile Medical

Derek Brandt

Ratsmitglied der StiftungFHNW

Spendeninformation

SPENDENINFORMATIONEN

Werden Sie Spenderin oder Spender der Stiftung FHNW und fördern Sie das Aussergewöhnliche.

Sie können die Stiftung FHNW mit jährlich wiederkehrenden Beiträgen oder Einzelspenden unterstützen.

Falls Sie Ihre Spende hochschul- oder projektgebunden (ab 1.000 CHF) eingeben möchten, setzen Sie sich bitte direkt mit der Geschäftsstelle in Verbindung.

BANKVERBINDUNG

UBS AG 
Bahnhofstrasse 61, 5001 Aarau 
BIC – UBSWZHZH80A

SPENDENKONTO

Konto 0232-571871.03Y
IBAN CH16 0023 2232 5718 7103 Y

KONTAKTDATEN

Stiftung FHNW
Geschäftsstelle
c/o Fachhochschule Nordwestschweiz

Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Windisch

Telefon +41 56 202 88 33

www.stiftungfhnw.ch
mail@stiftungfhnw.ch

Benefits

BENEFITS

Werden Sie Spenderin oder Spender und profitieren Sie je nach Spendenkategorie von Ihren Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen, sich oder Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit zu präsentieren und Innovationen zu fördern.

SPENDENBESCHEINIGUNG

Die Stiftung FHNW ist als gemeinnützige
Organisation anerkannt, im Handelsregister eingetragen und untersteht der Stiftungsaufsicht des Kantons Aargau. Ihre Spenden lassen sich somit steuerlich in Abzug bringen. Für Ihre Spende stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

NETWORKING

Netzwerkveranstaltungen, wie die jährliche Versammlung der Spenderinnen und Spender oder kulturelle Anlässe, bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr persönliches Netz zu stärken.

FORSCHUNGSEINBLICKE

Die Stiftung FHNW ermöglicht Ihnen den direkten Einblick in Forschungsarbeiten – sei es durch die Zusendung wissenschaftlicher Publikationen, Forschungspräsentationen oder durch Hinweise auf entsprechende Veranstaltungen in den Hochschulen.

MITTELVERWENDUNG

Mit Ihrer Spende erhalten Sie Informationen zur Verwendung der Fördermittel, zum Projektfortschritt und zur Wirkung der Projekte, die durch die Stiftung FHNW gefördert werden.

ÖFFENTLICHER DANK

In Publikationen zu einzelnen Projekten, auf der Website und in weiteren Informationsmaterialien der Stiftung FHNW werden wir mit Ihrem Einverständnis auf Ihr Engagement für die Fachhochschule Nordwestschweiz hinweisen, z. B. durch Logoplatzierungen und Verlinkung.

Förderschwerpunkte

HAUPTVERGABEFELD

Das Hauptvergabefeld ist «Innovationen initiieren» und umfasst mögliche Methoden, Produkte und Einheiten.

NEBENVERGABEFELD

Die Nebenfelder sind «Internationalität der Studierenden fördern» und «Projekte zur Verbesserung von sozialen und kulturellen Rahmenbedingungen unterstützen».

Die Fördergrenzen und die Ausschreibung werden jährlich durch den Stiftungsrat festgelegt.

FÖRDERSCHWERPUNKTE

Die Förderung von Projekten entlang der drei strategischen Felder der FHNW steht für die Stiftung FHNW im Vordergrund. Dabei handelt es sich um die drei Zukunftsfelder «New Work», «Zero Emission» und «Future Health». Interdisziplinarität und Exzellenz sind unser Anspruch. Besonders der mögliche Transfer und die Nachhaltigkeit der Projektergebnisse stellen wichtige Kriterien für die Fördervergabe dar.

Fördermöglichkeiten

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Sie können die Stiftung FHNW mit jährlich wiederkehrenden Beiträgen oder Einzelspenden unterstützen. So werden Sie je nach Wunsch Gönnerin/Gönner, Freundin/Freund, Förderin/Förderer, Donatorin/Donator, Mäzenin/Mäzen oder Stifterin/Stifter.


Folgende Spendenarten sind möglich:

UNGEBUNDENE SPENDE

 

Ihre ungebundene Spende wird dem allgemeinen Konto der Stiftung FHNW zugewiesen. 

Mit diesen Mitteln werden Projekte zur Positionierung und Stärkung der FHNW als Gesamtorganisation realisiert. Der Stiftungsrat und die FHNW identifizieren gemeinsam die Bedürfnisse der FHNW. Die Mittelvergabe erfolgt aufgrund von Projektempfehlungen des unabhängigen Vergabeausschusses durch den Stiftungsrat.

EIGENE PROJEKTIDEE

 

Sie haben eine Idee, wie Sie die FHNW unterstützen wollen. Im gemeinsamen Gespräch entwickeln Sie mit uns Umsetzungsmöglichkeiten. Gerne gibt Ihnen die Geschäftsstelle detailliert über die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten Auskunft.

ZWECKGEBUNDENE SPENDE

 

Ab einem Betrag von CHF 1´000 können Sie Ihre Spende einem spezifischen Verwendungszweck zuordnen.

Ihre zweckgebundene Spende können Sie hierbei entweder Projekten aus den drei strategischen Feldern der FHNW («New Work», «Zero Emission», «Future Health») zuordnen oder die Spende direkt einer der neun Hochschulen zuweisen.
Die Projektanträge aus den Hochschulen werden dem Vergabeausschuss der Stiftung FHNW vorgelegt und die zu fördernden Projekte abschliessend durch den Stiftungsrat genehmigt.

LEGAT ODER ERBSCHAFT

 

Mit einem Legat oder einer Erbschaft an die Stiftung FHNW geben Sie nachhaltige Impulse für erfolgreiche kulturelle, soziale, technische und wirtschaftliche Innovationen in der Nordwestschweiz.

Förderkategorien

FÖRDERKATEGORIEN

DONATORIN/DONATOR

 

Ab CHF 5´000/Jahr nehmen Sie zusätzlich zur Kategorie Förderin/Förderer an den Netzwerkevents als VIP teil.
Zukunftsorientiertes Networking.

MÄZENIN/MÄZEN

 

Ab CHF 10´000/Jahr reservieren wir Ihnen zusätzlich zur Kategorie Donatorin/Donator eine Top-Logoplatzierung auf der Internetseite der Stiftung FHNW und den Stiftungsevents.
Nachhaltige Präsentation.

GÖNNERIN/GÖNNER

 

Ab CHF 500/Jahr erhalten Sie als Privatperson oder Unternehmen die aktuellen Veranstaltungsinformationen, die Jahresberichte und werden, sofern gewünscht, zusätzlich auf der Website der Stiftung FHNW genannt. 
Verbundenheit zeigen.

STIFTERIN/STIFTER

 

Mit einem einmaligen Beitrag von CHF 50´000 sind Sie Teil des Stiftungsrats und nehmen neben allen Leistungen der Kategorie Mäzenin/Mäzen besondere Verantwortung für die Gestaltung der Stiftung FHNW, die Mittelverteilung und aktiver Zukunftsgestaltung wahr.
Präsenz auf höchster Ebene.

FÖRDERIN/FÖRDERER

 

Ab CHF 1´000/Jahr dankt Ihnen die Stiftung zusätzlich zur Kategorie Gönnerin/Gönner durch Aufführung Ihres Namens auf den Spendentafeln, sofern gewünscht. 
Neue Synergien nutzen.

bottom of page