UNTERSTÜTZUNG

Gemeinsam mit Ihrer Unterstützung fördern wir aussergewöhnliche Projekte und geben ihnen einen Anschub. Oftmals ist die Förderung der Stiftung FHNW der erste Schritt zu etwas Grossem. Die Ergebnisse der Projekte führen regelmässig zu Anschlussprojekten, weiterer nationaler oder internationaler Förderung oder sogar zu eng mit der FHNW verbundenen Spin-offs.

Viele Alumni und KMUs dürfen wir, neben namhaften grossen Unternehmen und NGO/NPOs, zu unseren Unterstützerinnen und Unterstützer zählen.

Ihre Förderung kann jederzeit Allgemein oder auch ganz spezifisch für eine Hochschule oder ein Projekt ihrer Wahl erfolgen.

Wir würden uns freuen, auch Sie zu den Spenderinnen und Spendern zählen zu dürfen.

ARTIKEL

"Wir unterstützen die Stiftung FHNW bereits seit 2011. Wir sind überzeugt, dass nachhaltige Innovation besonders in der Interdisziplinarität der Kompetenzen entsteht." weiter >

ARTIKEL

"Die Stiftung FHNW sorgt dafür, dass unter Ihrem Leitgedanken “Innovationen initiieren” an Projekten geforscht werden kann, die Gesellschaft und ..." weiter >

 
 

IHR ENGAGEMENT FÜR DIE ZUKUNFT

 

Die dank Ihrer Hilfe geförderten Projekte haben einen direkten Einfluss auf das Wirken und Handeln der Beteiligten bis hin zur FHNW als Ganzes und stehen für die Kultur des Miteinanders und gemeinsamer Verantwortung.

Ihre wiederkehrende oder einmalige Spende sichert den gezielten Ausbau von Schwerpunkten über das Normale hinaus, hin zur Exzellenz.

Diese Innovationen dienen unserer Gesellschaft, Wissenschaft und Unternehmen.

Mit einer Spende an die Stiftung FHNW zeigen Sie aktives Interesse an Bildung, Forschung und praxisorientiertem Nutzen.

 
 

BENEFITS

Werden Sie Spenderin oder Spender und profitieren Sie je nach Spendenkategorie von Ihren Möglichkeiten, neue Kontakte zu knüpfen, sich oder Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit zu präsentieren und Innovationen zu fördern.

SPENDENBESCHEINIGUNG

Die Stiftung FHNW ist als gemeinnützige
Organisation anerkannt, im Handelsregister eingetragen und untersteht der Stiftungsaufsicht des Kantons Aargau. Ihre Spenden lassen sich somit steuerlich in Abzug bringen. Für Ihre Spende stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

NETWORKING

Netzwerkveranstaltungen, wie die jährliche Versammlung der Spenderinnen und Spender oder kulturelle Anlässe, bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr persönliches Netz zu stärken.

FORSCHUNGSEINBLICKE

Die Stiftung FHNW ermöglicht Ihnen den direkten Einblick in Forschungsarbeiten – sei es durch die Zusendung wissenschaftlicher Publikationen, Forschungspräsentationen oder durch Hinweise auf entsprechende Veranstaltungen in den Hochschulen.

MITTELVERWENDUNG

Mit Ihrer Spende erhalten Sie Informationen zur Verwendung der Fördermittel, zum Projektfortschritt und zur Wirkung der Projekte, die durch die Stiftung FHNW gefördert werden.

ÖFFENTLICHER DANK

In Publikationen zu einzelnen Projekten, auf der Website und in weiteren Informationsmaterialien der Stiftung FHNW werden wir mit Ihrem Einverständnis auf Ihr Engagement für die Fachhochschule Nordwestschweiz hinweisen, z. B. durch Logoplatzierungen und Verlinkung.

 
 

FÖRDERMÖGLICHKEITEN

Sie können die Stiftung FHNW mit jährlich wiederkehrenden Beiträgen oder Einzelspenden unterstützen. So werden Sie je nach Wunsch Gönnerin/Gönner, Freundin/Freund, Förderin/Förderer, Donatorin/Donator, Mäzenin/Mäzen oder Stifterin/Stifter.


Folgende Spendenarten sind möglich:

UNGEBUNDENE SPENDE

 

Ihre ungebundene Spende wird dem allgemeinen Konto der Stiftung FHNW zugewiesen. 

Mit diesen Mitteln werden Projekte zur Positionierung und Stärkung der FHNW als Gesamtorganisation realisiert. Der Stiftungsrat und die FHNW identifizieren gemeinsam die Bedürfnisse der FHNW. Die Mittelvergabe erfolgt aufgrund von Projektempfehlungen des unabhängigen Vergabeausschusses durch den Stiftungsrat.

ZWECKGEBUNDENE SPENDE

 

Ab einem Betrag von CHF 1´000 können Sie Ihre Spende einem spezifischen Verwendungszweck zuordnen.

Ihre zweckgebundene Spende können Sie hierbei entweder Projekten aus den drei strategischen Feldern der FHNW zuordnen, oder die Spende direkt einer der neun Hochschulen zuweisen.
Hierbei werden von den einzelnen Hochschulen der FHNW die Projekte direkt eingereicht.
Die Projektanträge aus den Hochschulen werden dem Vergabeausschuss der Stiftung FHNW vorgelegt und die zu fördernden Projekte abschliessend durch den Stiftungsrat genehmigt.

EIGENE PROJEKTIDEE

 

Sie haben eine Idee, wie Sie die FHNW unterstützen wollen. Im gemeinsamen Gespräch entwickeln Sie mit uns Umsetzungsmöglichkeiten. Gerne gibt Ihnen die Geschäftsstelle detailliert über die verschiedenen Unterstützungsmöglichkeiten Auskunft.

 

FÖRDERKATEGORIEN

Logo StiftungFHNW weiss.png

Stiftung FHNW Geschäftsstelle

c/o Fachhochschule Nordwestschweiz

Telefon +41 56 202 88 33

Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Windisch

KONTAKT