UP2GETHER!

Hochschule für soziale Arbeit: up2gether! Digitale Transformation in sozialen Kleinst- und Kleinorganisationen initiieren


In einem Netzwerk werden digital aufbereitete Informationen zwischen Sozialorganisationen ausgetauscht:

Mindestens 20 Kleinst- und Kleinorganisationen aus unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit beteiligen sich am Projekt und operieren in neu gebildeten Kooperationsclustern zur Entwicklung und/oder Umsetzung von digitalen Leistungen und Angeboten im jeweiligen Handlungsfeld.

 ©istock GettImages Plus/Aelitta

PROJEKTLEITUNG

Sarah Bestgen

TESTIMONIAL

"Dank der finanziellen Unterstützung der Stiftung FHNW können sich Klein- und Kleinstorganisationen im Sozialbereich gemeinsam in ihrer digitalen Transformation unterstützen und innovative Projekte initiieren.“

PROJEKTFAKTEN

BETEILIGTE HOCHSCHULEN

Hochschule für Soziale Arbeit, FHNW

Logo StiftungFHNW weiss.png

Stiftung FHNW Geschäftsstelle

c/o Fachhochschule Nordwestschweiz

Telefon +41 56 202 88 33

Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Windisch

KONTAKT