HÄRTEFONDS

CORONA

Zeigen Sie Solidarität mit den Studierenden der FHNW!

Der Kernauftrag der Stiftung FHNW ist es, Freiräume für innovative Projekte der FHNW zu schaffen. Die Stiftung kann im Nebenfeld zudem Projekte zur Verbesserung von sozialen und kulturellen Rahmenbedingungen unterstützen. Angesichts der aktuellen Corona-Situation hat der Stiftungsrat an seiner Sitzung vom 19. März 2020 diese Möglichkeit genutzt und kurzfristig CHF 20‘000 für die Unterstützung von Studierenden gesprochen: Studierende, die wegen dem Corona-Virus ihre Verdienstmöglichkeiten verloren haben resp. verlieren werden, werden nach eingehender Prüfung mit einem Beitrag von maximal CHF 1‘000 unterstützt.

 

Unterstützen Sie unsere Aktion und spenden Sie auf

Konto 0232-571871.03Y

IBAN CH16 0023 2232 5718 7103 Y

Vermerk Härtefonds Corona

 

Die Stiftung FHNW ist als gemeinnützige Organisation anerkannt, im Handelsregister eingetragen und untersteht der Stiftungsaufsicht des Kantons Aargau. Spenden lassen sich somit steuerlich in Abzug bringen. Dazu stellen wir Ihnen automatisch Ende Jahr eine Spendenbescheinigung aus.

Sind Sie als Studentin oder Student der FHNW von Corona-bedingten Verdienstausfällen betroffen?

Sie haben die Möglichkeit, bei der Stiftung FHNW einen begründeten Antrag auf Unterstützung (max. CHF 1‘000, einmalig) zu stellen. Für den Erlass von Studiengebühren wenden Sie sich direkt an Ihre Hochschule.

Link: Antragsformular.pdf

ÜBER DIE 

STIFTUNG FHNW

Die Stiftung FHNW fördert innovative Projekte in Forschung, Lehre und Entwicklung der Fachhochschule Nordwestschweiz. Seit ihrer Gründung 2010 hat die Stiftung bisher 31 Projekte mit einem Fördervolumen von insgesamt 1.45 Mio. CHF gefördert. Die Stiftung FHNW ist insbesondere im Raum Nordwestschweiz eine anerkannte Partnerin, die die Wertschätzung aller Stakeholder geniesst.

Sie leistet zusammen mit der FHNW einen erkennbaren und nachhaltigen Beitrag für erfolgreiche kulturelle, soziale, technische, umweltbezogene und wirtschaftliche Entwicklungen und Innovationen.

mehr erfahren>

PARTNER,

DIE SICH ENGAGIEREN

Logo StiftungFHNW weiss.png

Stiftung FHNW Geschäftsstelle

c/o Fachhochschule Nordwestschweiz

Telefon +41 56 202 88 33

Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Windisch

KONTAKT