Eye_Tracking_Banner_Vorschlag.jpg

INNOVATIVE LEHRERINNEN-

UND LEHRERBILDUNG MIT EYE-TRACKING VIDEOS

Hochschule für Angewandte Psychologie mit Pädagogische Hochschule: Innovative Lehrerinnen- und Lehrerbildung mit Eye-Tracking-Videos

Der neuartige Einsatz der Eye-Tracking-Technologie im Bereich der Lehrerinnen- und Lehrerbildung und Unterrichtsforschung leistet einen innovativen Beitrag für das Professionalisierungsangebot der FHNW.

PROJEKTLEITUNG

Prof. Dr. Corinne Wyss

PROJEKTFAKTEN

BETEILIGTE HOCHSCHULEN

Hochschule für Angewandte Psychologie, FHNW

Pädagogische Hochschule, FHNW

TESTIMONIAL

"Die Förderung der Stiftung FHNW ermöglicht uns, die Eye-Tracking-Technologie innovativ in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung einzusetzen und damit wertvolle Beiträge in der Professionalisierung von Lehrpersonen sowie der Unterrichtsforschung zu leisten.“

Logo StiftungFHNW weiss.png

Stiftung FHNW Geschäftsstelle

c/o Fachhochschule Nordwestschweiz

Telefon +41 56 202 88 33

Bahnhofstrasse 6
CH-5210 Windisch

KONTAKT